Ein neuer Standard in der Pferdepflege

Unterstützung von Tierärzten, Pferdepflegern und Pferdebesitzern bei der Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Pferden

tecar-therapy-winback-equin-equine-chevaux
tecar-therapy-winback-equin-equine-chevaux

Die Winback-Technologie wird eingesetzt, um das Wohlbefinden und die Gesundheit von Pferden und Kleintieren zu gewährleisten.

Für Tierpfleger und Masseure - Wellness- & Sport-Anwendung

Muskelentspannung, Vorbereitung auf das Training, Erholung nach Wettkämpfen.

Für Tierärzte und akkreditierte Fachkräfte - Therapeutische Anwendung.

Akute Verstauchung, Tendinopathie, Enthesopathien, Fibrose, Triggerpunkte, Lumbosakralgie

winback-elodie-chenet-ffe-csi-cso
winback-elodie-chenet-ffe-csi-cso

Elodie CHENET, Physiotherapeutin der französischen Springreiter-Nationalmannschaft

"Winback ist von Anfang an mein Partner: Ob in den Ställen meiner Reiter oder während der Wettkämpfe, ich binde diese Technologien in alle meine sportlichen Vorbereitungs- und Erholungssitzungen ein."

Dr. Jean SERVANTIE, Tierarzt, Osteopath und Akupunkteur



"Ich konnte Winback bei der Entwicklung des Hi-TENS by R-Shock-Geräts begleiten und die Ergebnisse sind verblüffend: Durch das Schmerzmanagement werden die Pferde sofort aufmerksam und verschmust, während sie zuvor ängstlich und aggressiv waren. Die positive Wirkung auf das Verhalten hält noch mehrere Wochen nach der Behandlung an, wie mir die Besitzer berichteten. Hi-TENS ist meiner Meinung nach die natürliche und viel effektivere Alternative zu Infiltrationen".

Wir danken allen Tierärzten, Osteopathen, Masseuren, Reitern und Pferdepflegern, die uns vertrauen.

comment-portrait-image

"Ich konnte mit Winback zusammenarbeiten, um das Hi-TENS by R-Shock-Gerät zu entwickeln, und die Ergebnisse sind erstaunlich: Die Schmerzbehandlung macht die Pferde sofort aufmerksam und verschmust, während sie vorher ängstlich und aggressiv waren. Die positive Wirkung auf das Verhalten hält noch mehrere Wochen nach der Behandlung an, berichten mir die Besitzer. Hi-TENS ist für mich die natürliche und viel effektivere Alternative zu Infiltrationen".

Dr Jean SERVANTIE

Tierarzt, Osteopath, Akupunkteur & Sachverständiger am Berufungsgericht von Rennes, Le Palais, Frankreich

comment-portrait-image

"Ich benutze den Winback hauptsächlich als Ergänzung zu meinen manuellen Massagen zur Vorbereitung und körperlichen Erholung von Sportpferden. Bei einigen Sitzungen kann ich damit auch an den Schwachstellen der Pferde arbeiten, um ihren Komfort zu verbessern.
Dank ihr kann ich noch weiter gehen, um ihre Verspannungen zu lockern und ihnen in ihrer Beweglichkeit erheblich zu helfen.
Die Winback-Technologie und meine Fähigkeiten als Pferdemasseur bieten den Pferden eine gezielte Pflege, um ihre Leistung zu optimieren und gleichzeitig ihre körperliche Unversehrtheit zu schützen."

Julien PIC-DORANCE


Pferde-Masseur, Sektor Südfrankreich (Dreieck von Perpignan bis Lyon und Nizza), pic.julien@yahoo.fr, @julien_hi.pic_bienetre_equin

comment-portrait-image

"Meine Hauptstute sollte mit 12 Jahren in den Ruhestand gehen: Ihre Rückenschmerzen und ihre Nervosität machten es ihr schwer, sich zu erholen, und sie brauchte nach jedem Wettkampf 15 Tage Ruhe.

Ich begann, Winback Tecar vor und nach jedem Wettkampf zu verwenden. Die Ergebnisse waren sofort sichtbar: Ich kann spüren, wie sich die Muskeln entspannen, sobald ich sie reite. Nach jedem Turnier kann ich ihr jetzt nur noch 2 Tage Ruhe gönnen (Paddock und Longe), gefolgt von einer Winback-Sitzung. Meine Stute ist wieder leistungsfähiger geworden und kann sich schneller erholen."

Clément Boulanger

Profi-Springreiterin, Deauville, Frankreich

comment-portrait-image

"Ich konnte das Hi-TENS by R-Shock bei verschiedenen hochrangigen Dressur- und Springpferden einsetzen: Die Schmerzbehandlung wird unabhängig von der Pathologie (Bandverletzung der hinteren Fessel, Suspensorium, Mikroverletzung des tiefen Beugers unter dem Fesselgelenk, Fibrose) deutlich verbessert. Ich hatte ein 10-jähriges Dressurpferd auf sehr hohem Niveau mit einer positiven passiven Flexion aufgrund verdickter Bänder im Fesselgelenk und Schwierigkeiten beim Passieren/Piaffieren: am nächsten Tag piaffierte er normal und hatte innerhalb von 2 Sitzungen keine weiteren Probleme mehr."

Dr Geoffrey D’HUGLEVILLE

Tierarzt, Orthopädie,
Île De france - Normandie, Frankreich

Wir danken allen Tierärzten, Osteopathen, Masseuren, Reitern und Pferdepflegern, die uns vertrauen.

comment-portrait-image
comment-portrait-image
comment-portrait-image
comment-portrait-image

"Ich konnte mit Winback zusammenarbeiten, um das Hi-TENS by R-Shock-Gerät zu entwickeln, und die Ergebnisse sind erstaunlich: Die Schmerzbehandlung macht die Pferde sofort aufmerksam und verschmust, während sie vorher ängstlich und aggressiv waren. Die positive Wirkung auf das Verhalten hält noch mehrere Wochen nach der Behandlung an, berichten mir die Besitzer. Hi-TENS ist für mich die natürliche und viel effektivere Alternative zu Infiltrationen".

Dr Jean SERVANTIE

Tierarzt, Osteopath, Akupunkteur & Sachverständiger am Berufungsgericht von Rennes, Le Palais, Frankreich

"Ich benutze den Winback hauptsächlich als Ergänzung zu meinen manuellen Massagen zur Vorbereitung und körperlichen Erholung von Sportpferden. Bei einigen Sitzungen kann ich damit auch an den Schwachstellen der Pferde arbeiten, um ihren Komfort zu verbessern.
Dank ihr kann ich noch weiter gehen, um ihre Verspannungen zu lockern und ihnen in ihrer Beweglichkeit erheblich zu helfen.
Die Winback-Technologie und meine Fähigkeiten als Pferdemasseur bieten den Pferden eine gezielte Pflege, um ihre Leistung zu optimieren und gleichzeitig ihre körperliche Unversehrtheit zu schützen."

Julien PIC-DORANCE


Pferde-Masseur, Sektor Südfrankreich (Dreieck von Perpignan bis Lyon und Nizza), pic.julien@yahoo.fr, @julien_hi.pic_bienetre_equin

"Meine Hauptstute sollte mit 12 Jahren in den Ruhestand gehen: Ihre Rückenschmerzen und ihre Nervosität machten es ihr schwer, sich zu erholen, und sie brauchte nach jedem Wettkampf 15 Tage Ruhe.

Ich begann, Winback Tecar vor und nach jedem Wettkampf zu verwenden. Die Ergebnisse waren sofort sichtbar: Ich kann spüren, wie sich die Muskeln entspannen, sobald ich sie reite. Nach jedem Turnier kann ich ihr jetzt nur noch 2 Tage Ruhe gönnen (Paddock und Longe), gefolgt von einer Winback-Sitzung. Meine Stute ist wieder leistungsfähiger geworden und kann sich schneller erholen."

Clément Boulanger

Profi-Springreiterin, Deauville, Frankreich

"Ich konnte das Hi-TENS by R-Shock bei verschiedenen hochrangigen Dressur- und Springpferden einsetzen: Die Schmerzbehandlung wird unabhängig von der Pathologie (Bandverletzung der hinteren Fessel, Suspensorium, Mikroverletzung des tiefen Beugers unter dem Fesselgelenk, Fibrose) deutlich verbessert. Ich hatte ein 10-jähriges Dressurpferd auf sehr hohem Niveau mit einer positiven passiven Flexion aufgrund verdickter Bänder im Fesselgelenk und Schwierigkeiten beim Passieren/Piaffieren: am nächsten Tag piaffierte er normal und hatte innerhalb von 2 Sitzungen keine weiteren Probleme mehr."

Dr Geoffrey D’HUGLEVILLE

Tierarzt, Orthopädie,
Île De france - Normandie, Frankreich

Kontaktieren Sie das Winback-Team, führend in Tecartherapie

Wählen...

Wählen...

Wählen...

Wählen...

Wählen...

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage erfasst werden (www.winback.com/privacy-policy)*